Kinder und Jugendliche benötigen zum Klettern in der Kletterhalle eine Einverständniserklärung der Eltern, falls diese nicht dabei sind. Formulare sind unter der Rubrik Download zu finden. Dabei ist zu beachten:

  • Jugendliche ab 14 Jahre dürfen ohne Betreuer alleine klettern, wenn sie einen DAV Vorstiegsschein und eine Einverständniserklärung der Eltern besitzen > "A" ankreuzen.
  • Für Jugendgruppen und Kurse, die von ausgebildeten DAV Jugendleitern, Trainern bzw. Kletterbetreuern geleitet werden, ist auf der Einverständniserklärung "B" anzukreuzen.
  • Bei Kindern und Jugendlichen ohne Vorstiegsschein, die ohne Ihre Eltern in der Kletterhalle klettern, ist auf der Einverständniserklärung bei "C" der Betreuer mit Angabe des Geburtsdatums zu benennen.

 

 

Eine Betrachtung zur Sicherungskompetenz von Kindern und Jugendlichen findet ihr hier.